Boulevard: Obama verdrängt Seite-3-Girl
Aktualisiert

BoulevardObama verdrängt Seite-3-Girl

Mit seinem historischen Sieg bei der US-Präsidentenwahl hat Barack Obama das traditionelle Nacktfoto von der Seite 3 der britischen Boulevardzeitung «The Sun» verdrängt.

Stattdessen zeigte die «Sun» ein Bild von Obama - vollständig bekleidet und in würdevoller Pose. Die Redaktion erklärte, es habe sich um eine Ausnahme gehandelt. «Das geschieht nicht sehr oft», sagte Sprecherin Lorna Carmichael. «Es muss einen besonderen Anlass geben. Wir machen das nur nach sehr dramatischen Entwicklungen, wie den Terroranschlägen vom 11. September oder den Bombenanschlägen in London.»

Die Zeitung sei in der Nacht in sechs verschiedenen Ausgaben erschienen. Ab der zweiten Ausgabe sei das Nacktfoto auf Seite 3 weggefallen. Beschwerden von Lesern gab es den Angaben der «Sun» zufolge nicht. Und für Donnerstag wurde wieder ein leicht bekleidetes Mädchen an gewohnter Stelle angekündigt. (dapd)

Deine Meinung