Obelisk wieder in Äthiopien
Aktualisiert

Obelisk wieder in Äthiopien

Fast 70 Jahre nach dem Raub durch das faschistische Regime Italiens ist der Obelisk von Axum vollständig wieder nach Äthiopien zurückgekehrt.

Das dritte und letzte Teilstück des Monuments traf gestern Morgen an Bord einer Frachtmaschine auf dem Flughafen von Axum ein.

Der 2500 Jahre alte Basalt-Obelisk war unter dem faschistischen Regime von Benito Mussolini 1937 abtransportiert und in Rom aufgestellt worden.

Deine Meinung