Aktualisiert 28.03.2011 22:29

OsternOberland lockt Gäste mit Extras

In diesem Jahr liegt Ostern so spät im Kalender wie schon seit langem nicht mehr. Für die Touristiker im Berner Oberland ist das eine echte Heraus­forderung. Denn wenn im Flachland bereits der Frühling grüsst, zieht es nicht mehr so viele Leute auf die Pisten.

Hier am Hornberg gibts zur Tageskarte den Restaurant-Gutschein gleich mit dazu. (Foto: Gstaad Tourismus)

Hier am Hornberg gibts zur Tageskarte den Restaurant-Gutschein gleich mit dazu. (Foto: Gstaad Tourismus)

In Gstaad lockt man die Leute neuerdings mit der «Osteraktion für Schnee­hasen»: Ab einer 4-Stunden-Karte für das Gebiet Saanen­möser-Schönried gibt es einen 15-Franken-Restaurant-Gutschein gratis dazu. Adel­boden will derweil unter dem ­Motto «Snow, Dine and Music» mit Whisky-Degustationen, Klettern und Bowlingturnieren den Gästen ebenfalls mehr bieten als nur reinen Pistenspass. Und auch in der Lenk gibt es Ende Saison ein paar Extras für die Touristen: Wer vom 4. bis am 25. April bucht, bekommt je nach Unterkunft etwa den Skipass für die Skiregion gleich vom Hotel offeriert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.