Russland: Oberstes Gericht rollt Fall Politkowskaja neu auf

Aktualisiert

RusslandOberstes Gericht rollt Fall Politkowskaja neu auf

Das russische Oberste Gericht hat neue Ermittlungen im Mordfall Politkowskaja angeordnet. Die Richter hätten damit das Urteil einer Vorinstanz verworfen und einem Antrag der Kinder Anna Politkowskajas stattgegeben.

Das meldeten die Nachrichtenagenturen ITAR-Tass und RIA-Nowosti am Donnerstag. Anfang des Jahres waren drei Männer freigesprochen worden, die als Drahtzieher der Ermordung der Kreml-Kritikerin angeklagt worden waren. Kritiker hatten den Freispruch als Zeichen gewertet, dass die Behörden nicht daran interessiert seien, die Mörder Politkowskajas zu finden. Politikowskaja, die unter anderem über Gräueltaten russischer Truppen in Tschetschenien berichtet hatte, wurde 2006 in Moskau erschossen. (dapd)

Deine Meinung