Aktualisiert 23.10.2003 19:23

20 Minuten CD-Tipp

Obie Trice - «Cheers»

Obie stammt aus Detroit, im Osten der USA, und ist das nächste grosse Ding auf Eminems Shady Records. Sein zackig-integerer Flow erinnert eher an Royce Da 5'9 als an Eminem oder gar 50 Cent. Auch Fiftys expliziten Gangsta-Shit sucht man beim 25-Jährigen vergeblich. Trotzdem kann er nicht nur saufen und abhotten, denn die Ghettos in Motor City haben ihn abgehärtet.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.