Obszöner Bauchtanz in «Little Switzerland»
Aktualisiert

Obszöner Bauchtanz in «Little Switzerland»

Das «Little Switzerland» in Sonoma ist für gutes Bier und brave Polka-Musik bekannt. Doch Rap mit anstössigen Texten und freizügigen Tanz-Einlagen gehört offenbar auch zum Programm.

Doch als Beamte der kalifornischen Gaststättenaufsicht kürzlich inkognito zu einer Routine-Überprüfung auftauchten, trauten sie ihren Augen und Ohren nicht. Bei einem Auftritt der Rap-Band «2 Live Crew» hörten sie nicht nur Songs mit anstössigen Texten. Obendrein präsentierten sich die Band-Mitglieder auch mit freizügigen Bauchtanz-Einlagen und obszönen Gesten. Jetzt überlegt die Behörde nach Angaben ihres Chefermittlers Scott Warnock, ob sie den Betreibern des Lokals eines saftige Geldstrafe aufbrummen oder ob sie ihnen die Schanklizenz entziehen. (dapd)

Deine Meinung