Öffentliches Bieterverfahren für die Bodenseeflotte
Aktualisiert

Öffentliches Bieterverfahren für die Bodenseeflotte

Die SBB beginnen mit dem Verkauf der Bodenseeflotte (SBS) noch einmal von vorne.

Sie haben eine Wirtschaftsprüfungsfirma damit beauftragt, einen öffentlichen Wettbewerb vorzubereiten. Dieser richtet sich an alle Interessenten, auch an den Kleinaktionär, der einen Verkauf an die Stadtwerke Konstanz bislang verhindert hat. Die SBB teilten mit, sie wollten ihr Aktienpaket an die SBS über einen Bieterwettbewerb verkaufen.

Deine Meinung