Öl im Hafen ausgelaufen
Aktualisiert

Öl im Hafen ausgelaufen

Im Hafen Feldbach in Steckborn hat am Samstagabend ausgelaufenes Dieselöl den Bodensee verschmutzt.

Ein 63-jähriger Mann hatte aus seinem Segelschiff am Liegeplatz eine unbestimmte Menge mit Öl verschmutztes Wasser ins Hafenbecken gepumpt. An der Wasseroberfläche bildete sich ein Ölfilm. Die Feuerwehr errichtete eine Sperre und band das Öl. Ursache für den Zwischenfall war eine lecke Treibstoffleitung.

Deine Meinung