Aktualisiert 06.02.2008 08:35

Ölpreis fällt an der Nymex auf Zwei-Wochen-Tief

Der Preis für Rohöl ist an der Nymex am Dienstag auf ein Zwei-Wochen-Tief gefallen, nachdem schwache Konjunkturdaten wieder Rezessionsangst ausgelöst haben.

Der Märzkontrakt auf ein Barrel Light Sweet Crude reduzierte sich um 1,61 Dollar auf 88,41 Dollar. Umgerechnet entspricht dies 1,8 Prozent. Der ISM-Index für die Geschäftsaktivität im nicht verarbeitenden Gewerbe der USA ist im Januar auf 41,9 Punkte eingebrochen, nachdem er im Dezember noch bei 54,4 Punkten notiert hatte.

Von Dow Jones Newswires befragte Volkswirte hatten einen Stand von 52,5 Punkten prognostiziert. Ein Indexstand von über 50 Punkten weist auf eine Expansion des Sektors hin, ein Stand unter 50 Punkten deutet eine Kontraktion an.

(awp)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.