Ölpreis fällt auf Drei-Monats-Tief
Aktualisiert

Ölpreis fällt auf Drei-Monats-Tief

Der Ölpreis ist in New York auf ein Drei- Monats-Tief gefallen. Für ein Fass der Referenzsorte Light Sweet Crude wurden kurz nach Handelsbeginn am Freitag 59.65 Dollar gezahlt, 37 Cent weniger als zu Handelsschluss am Donnerstag.

Damit fiel der Ölpreis auf den niedrigsten Stand seit Ende Juli. Gegenüber seinem Rekordhoch von 70.85 Dollar am 30. August liegt der Preis sogar um fast 16 Prozent niedriger.

Als Grund nannten Händler die wieder besser gefüllten Ölvorräte in den USA und die Hoffnung, dass der Hurrikan «Wilma» nicht über den Golf von Mexiko und die dortigen Öl-Förderanlagen hinwegziehen werde.

(sda)

Deine Meinung