New York: Ölpreis rutscht unter 72 Dollar
Aktualisiert

New YorkÖlpreis rutscht unter 72 Dollar

Der Preisverfall beim Rohöl geht weiter. Der Preis für ein Barrel Öl rutschte am Freitag an der Rohstoffbörse in New York um 2,79 Dollar oder fast vier Prozent auf 71,61 Dollar.

Das sind 18 Prozent weniger als noch am 3. Mai, als der Preis mit 87,15 Dollar ein 18-Monats-Hoch erreicht hatte. Hauptgrund für den Preisverfall sind Sorgen, die Schuldenkrise in Europa könnte das weltweite Wirtschaftswachstum bremsen, was sich wiederum auf die Nachfrage nach Öl auswirken würde. (dapd)

Deine Meinung