Oensingen: Schüsse auf Nachtklub
Aktualisiert

Oensingen: Schüsse auf Nachtklub

Eine unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Dienstag mehrere Schüsse auf Nachtclubs im solothurnischen Oensingen abgegeben.

Auf einen Sauna-Club in Oensingen SO sind am späten Montagabend mehrere Schüsse abgefeuert worden. Verletzt wurde niemand, die Täter sind flüchtig.

Gemäss Zeugenaussagen fielen die Schüsse vor dem Club «Aquapark» kurz nach 23.00 Uhr. Mehrere 9-Millimeter-Geschosse durchschlugen die Eingangstüre, wie die Polizei Kanton Solothurn mitteilte. Geschossen wurde auch auf den Eingang einer benachbarten, im Umbau befindlichen Bar. Beide Lokale rechnet die Polizei dem Rotlichtmilieu zu.

Bei der Schussabgabe hielten sich im Sauna-Club nach Angaben der Polizei nur der Betreiber und ein Angestellter auf. Die Umstände und Motive des Vorfalls sind Gegenstand der laufenden Ermittlungen. (sda)

Deine Meinung