Abstiegsrunde: Österreich steigt ab
Aktualisiert

AbstiegsrundeÖsterreich steigt ab

Österreich bleibt seinem Ruf als «Liftmannschaft» treu: Ein Jahr nach der Promotion stieg die OEHV-Auswahl wieder ab. Österreich verlor das «Duell der Angst» gegen Dänemark 2:5.

Das Team um NHL-Star Thomas Vanek (Buffalo Sabres) erlebte in Kloten ein Déja-vu. Wie vor vier Jahren an der Heim-WM verspielte Österreich im entscheidenden Spiel der Abstiegsrunde eine Zweitoreführung. Nach nur 150 Sekunden hatten Roland Kaspitz (Rebound) und SCL-Tigers-Stürmer Oliver Setzinger (Shorthander) für das (zu) beruhigende 2:0 gesorgt. Zwei fürchterliche Abwehr-Aussetzer führten zum Ausgleich, in der 46. Minute brachte Mats Christensen II die Dänen erstmals in Front.

Mit Österreich (bereits 2005 und 2007 aus der A-Gruppe abgestiegen) und Ungarn müssen die beiden im letzten Jahr promovierten Teams den Gang in die Division I antreten. 2010 in Deutschland werden sie durch Kasachstan und Italien ersetzt.

Dänemark - Österreich 5:2 (1:2, 1:0, 3:0)

Kloten-Arena. - 2798 Zuschauer. - SR Partanen/Persson (Fi/Sd), Ormela/De Haan (Fi/Ka).

Tore: 1. (0:48) Kaspitz (Tratting) 0:1. 3. Setzinger (Koch/Ausschluss Rebek!) 0:2. 16. Jakobsen 1:2. 28. Mikkel Bödker (Ausschluss Mads Christensen I!) 2:2. 46. Mads Christensen II (Jakobsen, Damgaard) 3:2. 52. Degn (Green) 4:2. 60. (59:23) Mikkel Bödker 5:2 (ins leere Tor).

Strafen: 6mal 2 Minuten gegen Dänemark, 7mal 2 Minuten gegen Österreich.

Bemerkungen: Dänemark mit Galbraith, Österreich mit Brückler im Tor.

Ungarn - Deutschland 1:2 (1:1, 0:1, 0:0)

PostFinance-Arena, Bern. - 3497 Zuschauer. - SR Hansen/Sterns (No/USA), Säbelström/Valach (Sd/Slk).

Tore: 4. Müller (Hackert, Gogulla/Ausschluss Kovacs) 0:1. 18. Horvath (Ladanyi, Tokaji/Ausschluss Renz) 1:1. 34. Bakos (Wolf/Ausschluss Sille) 1:2.

Strafen: 10mal 2 plus 10 Minuten gegen Ungarn; 9mal 2 Minuten gegen Deutschland.

Ungarn: Hetenyi; Svasznek, Sille; Horvath, Tokaji; Ladanyi, Marton Vas, Peterdi; Koger, Palkovics, Fekete; Szelig, Ennaffati; Ondrejcik, Kangyal; Kovacs, Vaszjunyin, Nagy; Janosi, Majoross, Holeczy.

Deutschland: Pätzold; Schmidt, Bakos; Butenschön, Nicolai Goc; Osterloh, Müller; Hördler, Renz; Wolf, Hackert, Gogulla; Hecht, Rankel, Ullmann; Felski, Kreutzer, Barta; Mulock, Hospelt, Hager. (si)

Deine Meinung