Ofen-Poulet mit Kartoffeln und Zitrone
Aktualisiert

Ofen-Poulet mit Kartoffeln und Zitrone

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne
Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

1 grosse Zwiebel

1 Bio-Zitrone

1 kg kleine festkochende Kartoffeln

4 Pouletschenkel à ca. 180 g

Salz, Pfeffer

1 TL edelsüsser Paprika

1 EL milder Senf

3 EL Olivenöl

8 Knoblauchzehen

Zubereitung

1. Backofen auf 180 °C vorheizen, einen Bräter miterwärmen. Zwiebel in Schnitze und Zitrone in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln samt Schale je nach Grösse halbieren.

2. Pouletschenkel kalt abspülen und trockentupfen. Poulethaut einschneiden. Salz, Pfeffer, Paprika und Senf zu einer Würzpaste verrühren. Pouletschenkel damit bestreichen. In den vorgeheizten Bräter geben. Mit Öl beträufeln und im Ofen 10 Minuten anbraten. Ungeschälte Knoblauchzehen, Kartoffeln, Zwiebelschnitze und Zitronenscheiben dazugeben. Alles im Ofen ca. 50 Minuten braten. Zum Servieren Kartoffeln mit Salz würzen.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten + ca. 60 Minuten braten

Pro Person ca. 26 g Eiweiss, 22 g Fett, 43 g Kohlenhydrate, 480 kcal

Deine Meinung