Keir ist das Blue Balls Face 2018: «Oh mein Gott, seht euch diese Aussicht an»
Publiziert

Keir ist das Blue Balls Face 2018«Oh mein Gott, seht euch diese Aussicht an»

Die versammelten Journalisten waren baff wegen der gewaltigen Stimme, die das Blue Balls Face 2018 mitbringt. Keir selbst staunte derweil über das Postkartenpanorama in Luzern.

von
shy

Bei der Blue-Balls-Medienkonferenz am Freitagnachmittag präsentierte Keir seine neue Single «Sadboy» live.<i> (Video: Schimun Krausz)</i>

Letztes Jahr erhielt er den Hype-Ritterschlag, indem er auf der Introducing-Bühne von BBC Music am Glastonbury-Festival spielen durfte. Nun kommt die Schweiz erstmals in den Genuss des düsteren, fast schon predigenden Soul-Blues des Engländers: Keir ist das Gesicht der 2018er-Ausgabe des Blue Balls Festival.

Am Freitagnachmittag stellten die Organisatoren den 24-Jährigen im Luzerner Hotel Schweizerhof vor. «Er sticht raus, darum haben wir ihn ausgesucht», begründete Festivalleiter Urs Leierer die Wahl, «es macht Spass, das Festival so zu starten.»

Keir gab auch gleich einen kleinen Vorgeschmack auf seine Blue-Balls-Liveshow am 20. Juli. Videos davon siehst du ganz oben und ganz unten.

Zusammen mit dem Face kündigten die Veranstalter auch den Rest des Musik-Line-ups inklusive der Gratis-Konzerte sowie das Rahmenprogramm des Blue Balls Festival 2018, das vom 20. bis 28. Juli dauert, an. Alle Infos sowie Tickets gibt es auf Blueballs.ch.

Die Schweiz macht Eindruck

Nach seiner Ankunft im Schweizerhof direkt am Vierwaldstättersee kam Keir übrigens gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. Seine Reaktion aufs Zentralschweizer Panorama hielt er in seiner Instagram-Story fest, wo er gar nicht mehr aufhörte, «Oh mein Gott, seht euch diese Aussicht an» zu rufen:

Das Blue Balls Face staunt über Luzern

Am 27. April stellte das Blue Balls Festival sein 2018er Gesicht vor: den englischen Musiker Kier. In seiner Instagram-Story kam dieser gar nicht mehr aus dem Staunen über den Vierwaldstättersee heraus. <i>(Video: Instagram/soundofkeir)</i>

(Video: Instagram/soundofkeir)

Das Blue Balls Face «liebt» die Schweiz

Am 27. April stellte das Blue Balls Festival sein 2018er Gesicht vor: den englischen Musiker Kier. Beim Blick auf den Vierwaldstättersee meinte dieser in seiner Instagram-Story: «Schweiz, ich liebe dich.» <i>(Video: Instagram/soundofkeir)</i>

(Video: Instagram/soundofkeir)

Keir – Squeeze Me (live)

Der Engländer Keir ist das Gesicht des Blue Balls Festival 2018. Bei der Medienkonferenz zum Event am 27. April im Luzerner Hotel Schweizerhof gab der 24-Jährige eine Kostprobe seines Musikschaffens. <i>(Video: Schimun Krausz)</i>

Bei der Medienkonferenz performte Keir auch seinen Song «Squeeze Me». (Video: Schimun Krausz)

People-Push

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe auf dem Startbildschirm rechts oben auf die drei Streifen, dann auf das Zahnrad. Unten bei «Themen» schiebst du den Riegel bei «People» nach rechts – schon läufts.

Auf Instagram ist das 20-Minuten-People-Team übrigens auch unterwegs.

Deine Meinung