Oktobersonne lockt auf den Berg

Aktualisiert

Oktobersonne lockt auf den Berg

Die Muotathaler Wetterpropheten hatten ihn vorausgesagt: einen goldenen Herbst mit bestem Wanderwetter.

Die milden Temperaturen und die strahlende Sonne locken Tausende aus den Städten in die Berge. Das freut Bergwirte und Bahnbetreiber gleichermassen. «Der Oktober 2005 ist Spitze», freut sich Roman Gwerder,

Betriebsleiter der Stoos-Bahnen. «Wir haben 15 000 Tickets verkauft, das sind doppelt so viele wie im Jahr zuvor.»

Demgegenüber leidet die Titlisregion noch immer an den Folgen des Hochwassers. Dazu der stellvertretender Geschäftsführer Giann Theler: «Es ist noch nicht in allen Köpfen, dass man uns wieder gut erreichen kann. Letzten Oktober hatten wir mehr Umsatz, denn es hatte bereits Schnee.» Wann der Schnee kommt, verraten die Wetterpropheten erst am Freitag, bis dahin gilt eisernes Schweigen.

(sam)

Deine Meinung