Aktualisiert 08.05.2013 12:54

Vintage-Sonnenbrillen

Old School wie MC Hammer

In Zürich ging der zweite «Vintage-Sunglasses-Day» über die Bühne. Aussteller, darunter auch Rapper Greis, präsentierten rund 600 Sonnenbrillen aus den vergangenen Jahrzehnten.

von
Marco Bauer

<i>(Video: M. Bauer)</i>

Kaum drückt die Sonne durch die Wolkendecke, hocken sie wieder auf den Nasen: Sonnenbrillen sind im Sommer das Mode-Accessoire schlechthin. Kein Wunder, gibt es zahlreiche Sonnenbrillen-Fans. Genau deshalb beschlossen Daniel und Oliver Seitz letztes Jahr, in ihrem Laden zum ersten Mal den «Vintage Sunglasses Day» zu organisieren. Da der Anlass ein grosser Erfolg war, kam es am vergangenen Samstag zur Zweitausgabe dieses Events.

Mehr als 600 exklusive Vintage Sonnenbrillen und Fassungen wurden ausgestellt und verkauft. Ungetragene Brillen sowie Secondhand-Exemplare aus vergangenen Jahren quer durch alle Marken und Preiskategorien waren zu bestaunen. Exquisite Stücke der Labels Mikli und Cazal waren die Highlights, darunter einige Liebhaberobjekte mit einem Wert weit über tausend Franken. Die Brillen werden an Flohmärkten oder bei Optikern eingekauft und wenn nötig restauriert.

Auch Rapper Greis präsentierte ein Teil seiner umfassenden Sammlung: «Manchmal finde ich Monate nichts und dann wieder dreissig bis vierzig in einer Woche», sagte der Musiker. Über den Preis seiner edelsten Brillen wollte er aber nicht sprechen.

Fashion Days Zürich

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.