Aktualisiert 31.10.2011 14:19

Automobile SchätzeOldtimer erzielen Rekordpreise

Viel Geld für altes Blech: Liebhaber alter Autos kamen am Wochenende an einer Auktion in Paris voll auf ihre Kosten. Blechträume von Mercedes, Cadillac und Renault liessen die Kassen klingeln.

In Frankreich sind am Sonntag Oldtimer zu einem Gesamtpreis von 2,7 Mio. Euro versteigert worden. Glanzstück der Auktion war ein graumetallischer Mercedes-Flügeltürer mit roten Ledersitzen aus dem Jahr 1955, der mehr als 500 000 Euro (610 000 Franken) erzielte.

Dies teilte das französische Auktionshaus Artcurial in Paris mit. Für einen Renault 8 Gordini von 1967 und einen Facel II von 1963 zahlten die Sammler Rekordsummen von mehr als 50 000 und 200 000 Euro. Unter den Hammer kam auch ein pfirsichfarbener Cadillac von 1960, der knapp 72 000 Euro (88 000 Franken) erzielte.

Weiteres Highlight der Auktion war zudem der Verkauf einer Triumph Thunderbird von 2003 des französischen Altrockers Johnny Hallyday, die für 16 700 Euro (20 400 Franken) wegging. Der Chef der Artcurial-Fahrzeugabteilung, Mathieu Lamoure, stimmte zu dem Anlass eigens den Hallyday-Hit «Ma gueule» an. (sda)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.