Oliver Kahn: Turtelfest mit Verena
Aktualisiert

Oliver Kahn: Turtelfest mit Verena

Fünf Monate nachdem Oliver Kahn seine Trennung von Freundin Verena Kerth bekannt gegeben hatte, gibt es deutliche Hinweise auf eine Wiedervereinigung.

Fotos in der «Bild»-Zeitung (Mittwochausgabe) zeigen das Paar beim Urlaub in Tirol. Kahn und seine Freundin hätten vom vergangenen Sonntag bis Mittwoch die Kaiser-Suite beim Stanglwirt in Going bei Kitzbühel bewohnt, berichtete das Blatt. Ein Augenzeuge bestätigte in der RTL-Sendung «Punkt 12», die beiden hätten «verliebt und sehr harmonisch» gewirkt.

Nachdem Kahn im Mai die Trennung verkündet hatte, sagte die 23-Jährige, die als Radiomoderatorin nach Frankfurt wechselte, damals der «Bild»-Zeitung: «Wir haben den Entschluss, uns zu trennen, gemeinsam getroffen. Ich bin natürlich traurig, aber es ist besser so, wie's jetzt ist.»

Die Beziehung zwischen Kahn und der Münchnerin war im März vergangenen Jahres bekannt geworden. Damals war Simone Kahn gerade hochschwanger. Die 34-Jährige reichte im Juli die Scheidung ein. (dapd)

Deine Meinung