Olmert trifft Abbas in Jerusalem
Aktualisiert

Olmert trifft Abbas in Jerusalem

Der israelische Ministerpräsident Ehud Olmert ist in Jerusalem erneut mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zusammengetroffen.

Zuvor hatte US-Aussenministerin Condoleezza Rice mit Olmert über die Lage gesprochen.

Die Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern waren vor vier Monaten wieder aufgenommen worden. Das israelische Radio meldete, an der Zusammenkunft vom Montag seien auch die Verhandlungsteams beider Seiten unter Leitung von Aussenministerin Zipi Liwni und Chefunterhändler Ahmed Kureia beteiligt.

Rice hatte am Sonntag erklärt, sie halte eine Friedensvereinbarung zwischen Israel und den Palästinensern bis zum Jahresende weiterhin für möglich.

(sda)

Deine Meinung