Olmert will Abbas und Rice treffen
Aktualisiert

Olmert will Abbas und Rice treffen

Israels Ministerpräsident Ehud Olmert will sich am 19. Februar zu Gesprächen mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas und US-Aussenministerin Condoleezza Rice treffen.

Das erklärte Olmert am Dienstag in einer Rede. Rice hatte ein solches Treffen bei ihrer jüngsten Nahostreise vorgeschlagen. Es soll dazu dienen, den seit langem festgefahrenen Friedensprozess in der Region wieder in Gang zu bringen. Wo das Treffen stattfinden soll, gab Olmert nicht bekannt.

Er hoffe jedoch, dass Abbas keine Einheitsregierung mit der islamischen Hamas bilden werde. Diese weigert sich trotz heftiger Kritik und internationalen Drucks, Israel anzuerkennen und auf Gewalt zu verzichten.

(sda)

Deine Meinung