Aktualisiert 20.04.2007 10:11

Olympische Spiele: Chemie gegen Regen

Den im August meist dunklen Regenwolken über Chinas Hauptstadt Peking haben die Organisatoren der Olympischen Spiele 2008 den Kampf angesagt.

Sie wollen mit chemischen Mitteln die Regenwolken aus der chinesischen Hauptsdtadt fernhalten.

Nach Informationen der «Beijing Times» werden fünf Flugzeuge sowie Antiregen-Kanonen- und Raketen für einen chemisch erzeugten Schutzschirm über Peking sorgen. Das System soll in den nächsten Wochen getestet werden.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.