Omelette mit Kräutern und Schinken
Aktualisiert

Omelette mit Kräutern und Schinken

Hauptgericht für 4 Personen

Rezept & Bild Saisonküche

Zutaten

6 Eier

2 Eigelb

4 EL Rahm

Salz, Pfeffer

2 Eiweiss

2 EL Sonnenblumenöl

120 g fein geschnittener Schinken

4 Zweige Basilikum

Zubereitung

1. Eier, Eigelb und Rahm verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiss steif schlagen, darunter heben. Pro Omelette in einer beschichteten Bratpfanne à ca. 18 cm Ø wenig Öl erhitzen. Eimasse gleichmässig auf die Pfannen verteilen, durch Schwenken darin verlaufen lassen. Schinken und Basilikum darüber zupfen. Eimasse bei mittlerer Hitze garen, bis sie leicht stockt. Omeletten auf vorgewärmte Teller gleiten lassen, dabei einmal falten. Sofort servieren.

TIPP Dazu passt Blattsalat.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 20 g Eiweiss, 23 g Fett, 2 g Kohlenhydrate, 300 kcal

Deine Meinung