Aktualisiert 02.05.2013 11:54

Omelette mit Radieschen

Hauptgericht für 4 Personen

von
jne

Zutaten

8 Eier

Salz

1 Bund Schnittlauch

Pfeffer

4 EL Rapsöl

1 Bund Radieschen

1 EL Kräuteressig

Zubereitung

1. Eier trennen. Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen. ­Eigelb verquirlen und vorsichtig mit dem Eiweiss mischen. Schnittlauch fein schneiden und dazugeben. Mit Salz und ­Pfeffer würzen. Wenig Öl in einer beschichteten Bratpfanne ­erhitzen. des Teigs in die Pfanne giessen. Unter Schwenken der Pfanne auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Omelette ­beidseitig ca. 2 Minuten goldbraun backen und warm stellen. Auf dieselbe Weise restliche Omeletten backen. Radieschen samt Grün hobeln. Mit restlichem Öl und Essig mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Omeletten mit Radieschen ­anrichten und servieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 15 g Eiweiss, 21 g Fett, 3 g Kohlenhydrate, 270 kcal

Fehler gefunden?Jetzt melden.