Online-Fahrt mit Mars-Rover
Aktualisiert

Online-Fahrt mit Mars-Rover

Wenn der Mars-Rover Spirit in den nächsten Tagen weiter über den Roten Planeten holpert, wird er dabei von Nasa-Forschern des Jet Propulsion Laboratory (JPL) über eine Java-basierte Software kontrolliert.

Die Software bietet den Wissenschaftlern eine günstige Möglichkeit, Spirit bei der Suche nach Zeichen von Wasser oder Leben zu lenken. «Das Programm erzeugt aus den vorhandenen Rohdaten ein 3-D-Terrain, das man nach Belieben drehen und vergrössern kann», so ein JPL-Techniker.

In diesen Genuss sollen nun auch Nicht-Wissenschaftler kommen: Mars-Fans können über eine Online-Version des Programms den Planeten von zuhause aus selbst erforschen und ihre eigenen Missionen planen.

Der simulierte Rover fährt dabei über genau das gleiche 3-D-Modell der Marsoberfläche, das auch die Nasa-Forscher verwenden.

Deine Meinung