Lindsey Vonn: Operation nach Schnitt mit Champagner-Flasche
Aktualisiert

Lindsey VonnOperation nach Schnitt mit Champagner-Flasche

Feiern will gelernt sein: Dies musste die amerikanische Doppel-Weltmeisterin Lindsey Vonn schmerzlich erfahren. Beim Öffnen einer Champagner-Flasche zerschnitt sich die 24-Jährige die Sehne des rechten Daumens und musste operiert werden.

Eine nicht alltägliche Verletzung zog sich Lindsey Vonn am Montagabend bei ihrer WM-Goldmedaillen-Feier in Val d'Isère zu. Beim Öffnen der Champagner-Flasche zerschnitt sich die 24-Jährige die Sehne des rechten Daumens.

Die Amerikanerin hatte mit einem Ski die Flasche köpfen wollen, was ihr gründlich misslang. Sie liess sich umgehend nach Österreich fliegen und in der Nähe von Innsbruck operativ behandeln. Den Teamwettkampf vom Mittwoch lässt sie aus, für den Riesenslalom vom Donnerstag reist Lindsey Vonn indessen zurück nach Savoyen. (si)

Deine Meinung