Tennis: Oprandi ausgeschieden
Aktualisiert

TennisOprandi ausgeschieden

Romina Oprandi scheidet beim WTA-Turnier in Bogota in den Viertelfinals aus. Die Bernerin unterliegt der Französin Caroline Garcia in zwei Sätzen mit 1:6, 5:7.

Dennoch war Oprandis Auftritt in Bogota mit dem Einzug in die Viertelfinals ein Erfolg. Am nächsten Montag wird die aktuelle Weltranglisten-116. mindestens wieder in den Bereich der Top-100 vorstossen.

Gegen Garcia war die Schweizerin machtlos. Die erst 20-jährige Französin kontrollierte die Partie. Im zweiten Satz reichte ihr das entscheidende Break zum 5:5 zum neunten Sieg aus den letzten 13 Partien.

(si)

Deine Meinung