Tennis: Oprandi scheitert in Indian-Wells-Quali
Aktualisiert

TennisOprandi scheitert in Indian-Wells-Quali

Romina Oprandi (WTA 109) muss weiter auf den ersten Sieg nach der Rückkehr von ihrer Schulterverletzung warten.

In ihrer zweiten Partie nach nahezu achtmonatiger Pause unterlag die 27-jährige Bernerin in der ersten Runde der Qualifikation für das WTA-1000-Turnier in Indian Wells (Kalifornien) der Amerikanerin Madison Brengle (WTA 157) mit 4:6, 1:6. Oprandi realisierte zwar das erste Break der Partie, doch in der Folge servierte Brengle deutlich besser (5:0 Asse) und erreichte dank vier Breaks verdient die nächste Runde. Der letzte Sieg der Schweizerin liegt bald ein Jahr zurück, am 23. Mai 2013 gewann sie im Viertelfinal des ATP-Turniers von Brüssel gegen die Chinesin Zheng Jie (6:3, 3:6, 6:0). (si)

Deine Meinung