Wetter: Orkan fegte über die Schweiz
Aktualisiert

WetterOrkan fegte über die Schweiz

In der Schweiz hat es in der Nacht heftig gestürmt - in den Bergen gab es dabei Böen in Orkanstärke. Die Windgeschwindigkeit erreichte auf dem Lauberhorn im Berner Oberland 161 Stundenkilometer.

Auch im Appenzellerland wehte der Föhn kräftig: Auf der Ebenalp wurden 157 Stundenkilometer gemessen, auf dem Säntis noch 114 Stundenkilometer. In der Innerschweiz erreichte der Föhnsturm auf den Bergspitzen immerhin noch 139 Stundenkilometer auf dem Titlis und 131 Stundenkilometer auf dem Pilatus.

Doch auch im Flachland stürmte es. Die Windspitzen im Urner Reusstal und im Rheintal hätten zwischen 70 und 85 Stundenkilometern gelegen, schreibt Meteo News weiter.

(sda)

Deine Meinung