Stürmische Nacht – Orkanböen fegen über die Schweiz – Wie hat der Sturm bei dir gewütet?
Aktualisiert

Stürmische NachtOrkanböen fegen über die Schweiz – Wie hat der Sturm bei dir gewütet?

Die Ausläufer des Stumtiefs Ylenia haben in der Nacht auf Donnerstag die Schweiz erreicht. Auf dem Säntis wurden Windgeschwindigkeiten von 151,6 km/h gemessen. Auch im Flachland hinterliess der Wind seine Spuren.

1 / 3
Am Stauffacher in Zürich hat diese Abschrankung dem Wind nicht standhalten können.

Am Stauffacher in Zürich hat diese Abschrankung dem Wind nicht standhalten können.

20min/News-Scout
Auch diese Tische wurden umgeblasen.

Auch diese Tische wurden umgeblasen.

20min/News-Scout
In Wildegg AG blockiert ein umgestürzter Baum den Zugverkehr.

In Wildegg AG blockiert ein umgestürzter Baum den Zugverkehr.

20min/News-Scout

Ylenia hat in der Nacht auf Donnerstag in den Alpen Orkanstärke erreicht. Die höchste Windgeschwindigkeit wurde mit 151,6 Kilometern pro Stunde auf dem Säntis gemessen. Doch auch im Flachland war der Wind deutlich zu spüren. Um sechs Uhr morgens wurde auf dem Zürichberg laut «Meteonews» eine Spitzengeschwindigkeit von 94,7 Kilometern pro Stunde gemessen.

Geduld brauchen Pendlerinnen und Pendler am frühen Donnerstagmorgen auf der Zugstrecke zwischen Brugg AG und Aarau. Ein umgestürzter Baum in Wildegg AG blockiert die Gleise. 

Twitter/SBB



Am Donnerstag bleibt es den ganzen Tag windig. Erst in der Nacht zum Freitag lässt der Wind in allen Höhenlagen nach. Aus Westen erreicht uns mit einer weiteren Warmfront ein Schwall sehr milder Luft. In weiten Teilen des Mittellands könnte es verbreitet bis zu 16 Grad warm werden. In Basel wird mit gar 18 Grad gerechnet.

Wie hat der Sturm bei dir gewütet?

Schick uns deinen News-Input!

Speichere unseren Kontakt im Messenger deiner Wahl und sende spannende Videos, Fotos und Dokumente schnell und unkompliziert an die 20-Minuten-Redaktion.

Handelt es sich um einen Unfall oder ein anderes Unglück, dann alarmiere bitte zuerst die Rettungskräfte.

Die Verwendung deiner Beiträge durch 20 Minuten ist in unseren AGB geregelt: 20min.ch/agb

My 20 Minuten

(job)

Deine Meinung

28 Kommentare