Osbourne verteidigt Supermarkt-Werbung
Aktualisiert

Osbourne verteidigt Supermarkt-Werbung

Sharon Osbourne ist wütend, weil sie sich laut kritischer Stimmen nicht mit einer Durchschnittsfrau identifizieren kann.

von
wenn

Die Ehefrau des früheren Black Sabbath-Frontmanns Ozzy Osbourne wird das neue Werbegesicht der britischen Supermarktkette Asda's – aber die Tatsache, dass sie eine reiche Frau ist, hat für hitzige Diskussionen gesorgt.

Osbourne: «Es ist Blödsinn zu sagen, ich könnte mich nicht mit britischen Hausfrauen identifizieren, nur weil ich im Fernsehen bin. Ich habe nicht immer in der Öffentlichkeit gelebt. Und vor allem hatte ich nie jemanden, der für mich einkaufen gegangen ist.»

Deine Meinung