DIY-Beauty: Osterschoggi übrig? Mach Beautyprodukte daraus
Aus Schokolade können wir Masken, Peelings und Balms selber mischen.

Aus Schokolade können wir Masken, Peelings und Balms selber mischen.

Pexels
Publiziert

DIY-BeautyOsterschoggi übrig? Mach Beautyprodukte daraus

An Ostern gabs Schokolade im Überfluss. Du hast noch welche über und weisst nicht, wohin damit? Investiere sie doch in DIY-Beautyprodukte.

von
Malin Mueller

Das internationale Fest der Schokolade – pardon, Ostern – ist vorüber. Die Schoggi-Vorräte hingegen halten sich hartnäckig. Die gab es nämlich im Überfluss und wir haben fleissig gehamstert. Und jetzt … ist es irgendwie doch ein bisschen viel. Nur keine Panik, Schoggi kann man nämlich nicht nur prima vernaschen, sie macht auch schön.

Die in den Kakaobohnen enthaltenen Flavanoide wirken nicht nur von Innen stark antioxidativ, sie regen auch von Aussen die Zellerneuerung an und tragen zu einer besseren Durchblutung bei. Das enthaltene Fett pflegt ausserdem unsere Haut geschmeidig. Und, dass Schoggi super schmeckt, müssen wir gar nicht erst erwähnen, oder? Wir verraten dir die drei besten DIYs für deine Osterhasen-Reste.

Schoko-Honig-Maske

Nach all der Zeit mit der Familie und der hektischen Eiersuche hast du eine Auszeit dringend notwendig? Opfere deine beste Osterschoggi und mische dir eine pflegende Maske zusammen.

Statt in den Mund kommen die Schokoladen-Reste jetzt ins Gesicht.

Statt in den Mund kommen die Schokoladen-Reste jetzt ins Gesicht.

Pexels

Zutaten:

  • 3 EL Honig

  • 3-5 Stücke Schokolade

  • 2 TL feine Haferflöckli

  • 1 EL griechischer Joghurt

So gehts:
Schokolade im Wasserbad schmelzen, mit den anderen Zutaten zu einer Paste vermischen und in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht auftragen. 15 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abspülen.

Schoko-Lipbalm

Deinem Magen ging es über Ostern gut, aber deinen Kussmund hast du vernachlässigt? Mit pflegenden Inhaltsstoffen und ein paar Schoggi-Überresten ist diese Lippenpomade schnell zusammengemischt. Nur so am Rande: Sie eignet sich super als herziges Mitbringsel.

Mit ein paar Schoko-Resten werten wir unser DIY-Lipbalm auf.

Mit ein paar Schoko-Resten werten wir unser DIY-Lipbalm auf.

Pexels

Zutaten:

  • 2 TL Kokosöl

  • 4 TL Sheabutter

  • 1 TL Bienenwachs

  • 4 Tropfen Pfefferminzöl

  • 1-2 Stücke Schokolade, klein gehackt

So gehts:
Kokosöl, Sheabutter und Bienenwachs über dem Wasserbad schmelzen, gehackte Schokolade hinzufügen und ebenfalls schmelzen lassen. In kleine, zuschraubbare Gläser füllen, voilà.

Schoko-Peeling

Lust auf seidenweiche Haut, aber kein Peeling zur Hand? Mit Zucker, Öl und ein bisschen Oster-Schoggi mixt du schnell ein eigenes, das auch noch gut duftet.

Dank Schokolade zu seidenweicher Haut? Aber klar!

Dank Schokolade zu seidenweicher Haut? Aber klar!

Pexels

Zutaten:

  • 2 EL geriebene Schokolade

  • 150 g Zucker

  • 100 ml Haselnuss- oder Mandelöl

So gehts:
Schokolade und Zucker mischen und so viel Öl zugeben, dass eine Konsistenz wie die von nassem Sand entsteht. Unter der Dusche anwenden, gut einmassieren und mit warmem Wasser abspülen.

Was sind deine besten DIY-Beautyrezepte? Teile sie in den Kommentaren mit uns!

Deine Meinung

16 Kommentare
Kommentarfunktion geschlossen

was den echt

07.04.2021, 07:57

Die Daten von mehr als 500 Millionen Facebook-Nutzern, die 2019 erbeutet worden waren, sind im Internet in einem Hacker-Forum veröffentlicht worden. Alon Gal, Technologie-Chef des Unternehmens Hudson Rock, das Informationen über Cyberkriminalität zusammenträgt, warf Facebook am Samstag im Onlinedienst Twitter «absolute Nachlässigkeit» vor.

KimWirdReich

07.04.2021, 04:28

So hats wohl Kardashian zu Heirat & Reichtum geschafft?

je sus heisst ich oben

06.04.2021, 23:09

ostergaggi ehm schoggi übrig? dann schmeiss sie endlich weg, war schon vor dem kaufen alt.