Fussball: Paatelainen neuer finnischer Nationaltrainer
Aktualisiert

FussballPaatelainen neuer finnischer Nationaltrainer

Mika-Matti Paatelainen wird neuer Nationaltrainer Finnlands.

Der 44-jährige ehemalige Stürmer, der zuletzt den schottischen Verein Kilmarnock betreut hatte, unterschrieb einen Fünfjahresvertrag und tritt damit die Nachfolge des Schotten Stuart Baxter an, der im vergangenen November nach drei Niederlagen zu Beginn der EM-Qualifikation zurückgetreten war. Paatelainen bestritt in seiner Karriere 70 Länderspiele für Finnland und erzielte dabei 18 Tore. (si)

Deine Meinung