Gwen Stefani: «Packt die Babies ein - wir gehen auf Tour!»
Aktualisiert

Gwen Stefani«Packt die Babies ein - wir gehen auf Tour!»

Nun ist es offiziell: Gwen Stefani und ihre Bandkollegen von No Doubt wollen sich wieder zusammentun und auf Tournee gehen.

von
wenn

Anno 2004 startete Gwen Stefani ihre Solokarriere, lancierte diverse Modelinien und gebar nebenbei zwei Kinder. Doch die Gerüchte um eine Wiedervereinigung ihrer Rockband No Doubt wollten nicht verstummen. Nun hat sie ihren Fans den bisher grössten Hinweis gegeben, dass sie sich für eine Tour mit der Band zusammentun wird, die kürzlich mit der Arbeit an einem neuen Album begonnen hat. Stefani in einem Chat mit ihren Bandkollegen auf ihrer Website: «Ich denke, wir sollten jetzt raus gehen. Ich glaube nicht, dass wir warten sollten. Packt die Babies ein und holt einen Haufen Nannies.»

Stefani und ihr Ehemann Gavin Rossdale haben zwei Söhne, den zweijährigen Kingston und den drei Monate alten Zuma - doch die Sängerin ist sich sicher, dass ihre Familie zum Tour-Lebensstil passen würde. Als in besagtem Chat Gitarrist Tom Dumont klagt, er sei bis frühmorgens an einer Show gewesen, scherzt Stefani, dass Kingston «um 4 Uhr früh aufstand, das ist die Show, bei der ich war.»

Deine Meinung