Rad: Pagliarini mit grösstem Karriere-Erfolg
Aktualisiert

RadPagliarini mit grösstem Karriere-Erfolg

Der Brasilianer Luciano Pagliarini feierte an der Benelux-Rundfahrt den grössten Erfolg seiner Karriere. Der Brasilianer gewann die 5. Etappe über 179,9 km von Terneuzen nach Nieuwegein (Ho) im Spurt vor Mark Cavendish (Gb) und Graeme Brown (Au).

Im Gesamtklassement gab es kaum Veränderungen. Leader bleibt der Belgier Nick Nuyens mit 10 Sekunden Vorsprung auf Thomas Dekker. Der Tessiner Rubens Bertogliati erreichte das Ziel ohne Zeitverlust und verblieb auf Rang 12 mit 51 Sekunden Rückstand auf den Leader.

ProTour. Benelux-Rundfahrt. 5. Etappe, Terneuzen - Nieuwegein (Ho/179,9 km):

1. Luciano Pagliarini (Br). 2. Mark Cavendish (Gb). 3. Graeme Brown (Au). 4. Gorik Gardeyn (Be). 5. Tomas Vaitkus (Lit). 6. Alexei Markow (Russ). 7. David Kopp (De). 8. Steven De Jongh (Ho). 9. Juan José Haedo (Arg). 10. Enrico Gasparotto (It). Ferner die Schweizer: 94. Rubens Bertogliati. 141. Marcel Strauss, alle gleiche Zeit. 148. Markus Zberg 4:13 Minuten zurück.

Gesamtklassement: 1. Nick Nuyens (Be) 21:12:57. 2. Thomas Dekker (Ho) 0:10 Minuten zurück. 3. José Ivan Gutierrez (Sp) 0:14. 4. David Millar (Gb) 0:16. 5. Jürgen van den Broeck (Be) 0:25. 6. Leif Hoste (Be) 0:37. Ferner: 12. Bertogliati 0:51. 144. Zberg 30:09. 148. Strauss 42:42.

(si)

Deine Meinung