Aktualisiert 25.09.2005 19:41

Paketbombe in Russland – ein Toter

Bei der Explosion einer vermutlich aus Deutschland stammenden Paketbombe ist in Mittelrussland ein Mann getötet worden.

Wie ein Sprecher des Innenministeriums der Region Nischni-Nowgorod gestern mitteilte, ging der Sprengsatz in der Wohnung des Mannes hoch, als er das Paket öffnete.

Dem 34-Jährigen sei gesagt worden, es sei aus Deutschland und an einen Verwandten adressiert. Der Verwandte, ein Deutscher, wurde bei der Explosion verletzt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.