Paltrow erwägt Schönheits-OP
Aktualisiert

Paltrow erwägt Schönheits-OP

Gwyneth Paltrow hat Freunden erzählt, dass sie mit ihrer Figur ganz und gar nicht zufrieden sei: Der englische Hollywood-Star möchte sich angeblich Fett absaugen lassen.

Die zweifache Mutter fühlt sich nicht mehr wohl in ihrer Haut - und das, obwohl sie laut Augenzeugen wieder eine Top-Figur hat, wie die «Sun» am 7. August 2006 berichtet. Sie hat einer Gruppe von amerikanischen Freunden gesagt: «Mein Bauch ist faltig, meine Brüste fühlen sich nicht gut an. Ich habe es mit Training versucht - ich muss etwas tun».

Darauf habe Gwyneth ihre Freunde über Schönheits-OPs befragt. Ihr New Yorker Freund habe ihr darauf gesagt, sie solle doch einfach nach New York kommen, damit niemand sie fotografiert, wenn sie in eine Klinik gehe.

Zum Glück hat Gwyneth auch Freunde, die ihrem Vorhaben kritisch gegenüberstehen. Sie sagen ihr immer wieder, dass sie grossartig aussehe - es sei schliesslich nicht normal, wenn Frauen wenige Wochen nach dem Gebären (Gwyneths Sohn Moses kam im April zur Welt) gleich wieder spindeldürr sind.

Deine Meinung