Pamela Anderson heiratet zum dritten Mal
Aktualisiert

Pamela Anderson heiratet zum dritten Mal

«Baywatch»-Bademeisterin Pamela Anderson hat am Samstagabend in Las Vegas zum dritten Mal geheiratet. Sie gab Rick Salomon, einem Ex-Freund von Paris Hilton, das Ja-Wort.

Die Hochzeit fand in einer eineinhalbstündigen Pause zwischen zwei Shows von Anderson im Casino-Hotel Mirage statt, wie Familienangehörige dem US-Magazin «People» bestätigten. Die 40-Jährige tritt in Las Vegas derzeit als Bühnenassistentin des Zauberers Hans Klok auf.

Im weissen Jeans-Mini

Bei der kurzen Zeremonie trug Anderson ein weisses, kurzes Jeanskleid von Valentino. Unter den Hochzeitsgästen soll neben Andersons Kindern auch «Spiderman» Tobey Maguire gewesen sein.

Die vor allem für ihre Auftritte im roten Badeanzug in der US- Rettungsschwimmerserie «Baywatch» bekannte Anderson war von 1995 bis 1998 bereits mit Tommy Lee, dem Schlagzeuger der Band Motley Crue, verheiratet. Mit ihm hat sie zwei Kinder. Im vergangenen Jahr brachte Anderson es auf weitere vier Monate Ehe mit dem Musiker Kid Rock.

Auch der 39-jährige Salomon schliesst nicht zum ersten Mal den Bund fürs Leben: Er war mit der beliebten Fernsehdarstellerin Shannon Doherty verheiratet, die aus Serien wie «Beverly Hills 90210» und «Charmed» bekannt ist.

Bekannt durch Sex-Video

Die beiden frisch Vermählten sind bereits seit 15 Jahren befreundet und haben vor allem etwas gemeinsam: Filmproduzent Salomon wurde durch ein selbst gedrehtes Sex-Video mit seiner damaligen Freundin Paris Hilton bekannt, das er nach der Trennung ins Internet stellte.

Anderson sorgte 1995 mit einem Pornofilm für Schlagzeilen, den ihr erster Mann, Schlagzeuger Tommy Lee, während der Hochzeitsnacht aufgenommen hatte.

(sda)

Deine Meinung