Pamela macht den Hasselhoff: Pamela Bach: Totalabsturz
Aktualisiert

Pamela macht den HasselhoffPamela Bach: Totalabsturz

Während ihrer Scheidung von TV- und Schlagerstar David Hasselhoff hat sie seine Trunksucht als Waffe gegen ihren Ehemann eingesetzt. Jetzt tauchen erschütternde Bilder von der 44-Jährigen auf.

Nun outet sich Bach selbst als Party-Kampftrinkerin. Bei der Geburtstagsparty von Christian Audigiers Frau Ira in Hollywood war deutlich zu sehen, dass sie einen über den Durst getrunken hatte. In dem Video, dass von der «Sun» veröffentlicht wurde, sitzt sie in einem sehr kurzen, weissen Kleid auf einer Couch, kann kaum die Augen offenhalten, schaufelt sich grosse Bissen Essen in den Mund. Schliesslich steht sie auf, muss aber von zwei Freunden gestützt werden.

Während dieser Party knutschte sie auch mit einem, möglicherweise, Dekaden jüngeren Mann schonungslos rum, hangelte sich stockbetrunken an ein Bongo, versuchte eine schiefe Trommeleinlage, alles in offensichtlich sturzbetrunkenem Zustand.

Fast wäre es noch peinlicher geworden, als Pamela die Kontrolle über ihr Kleid verlor, aber das ging gerade noch gut, wie die britische «Sun» berichtet.

Erst ein Jahr zuvor hatte ihr Ex-Mann, David Hasselhoff mit einem Alkohol-Video Schlagzeilen gemacht. In dem Filmchen lag der Schauspieler in betrunkenem Zustand mit freiem Oberkörper auf dem Boden eines Hotelzimmers in Las Vegas, versuchte einen Burger zu essen und lallte in die Kamera (20 Minuten Online berichtete).

Die Ehe von Pamela Bach und David Hasselhoff wurde 2006 nach 16 Jahren Ehe geschieden. Scheidungsgrund, wie so oft in Hollywood: «unüberbrückbare Differenzen». Die Ex-Eheleute teilen sich das Sorgerecht für die beiden Töchter Taylor Ann und Hayley Amber.

Deine Meinung