Aktualisiert

Heute in der SchulküchePampe mit lila Reis und Dings

Den Schülern grauts: Es ist wieder Unterrichtszeit – und sie müssen sich in den Kantinen verpflegen. Was die Schulküchen auftischen, lässt ihnen das Wasser in den Augen zusammenlaufen.

von
obi/reh

Denkt man zurück an seine Oberstufenschulzeit, so bleibt die schuleigene Kantine nicht immer in bester Erinnerung. In der Tat bestätigt eine spontane, nichtrepräsentative Umfrage auf der Redaktion die Vermutung: Kantinenfood war nicht gerade lecker.

In Übersee haben es die Schüler auch nicht zwingend besser, wie eine Bildstrecke auf Flickr.com eindrücklich beweist. Von frisch und lecker bis fettig und eklig gibt es allerlei im Angebot. Manchmal erkennt man gar nicht, worum es sich handelt. Manchmal wünschte man sich, man hätte es nicht erkannt. Aber eines steht fest: Es ist eine höchst ausgewogene Ernährung, die den Schülern Höchstleistungen entlocken wird. In diesem Sinne: En Guete!

Wie haben Sie das Essen an Ihrer Schule empfunden? Lecker oder ekelhaft? Schreiben Sie uns Ihre Meinung in einem Kommentar oder schicken Sie uns Ihre Beweisfotos an feedback@20minuten.ch.

Deine Meinung