Armes Tier: Pandora, das Pferd mit Heuschnupfen
Aktualisiert

Armes TierPandora, das Pferd mit Heuschnupfen

Armes Pferd: Pandora ist ausgerechnet auf Gras allergisch. Dank seiner findigen Besitzerin kann das Pferd aber trotzdem auf die Weide.

Pandora lebt in England und hat es wirklich nicht leicht. Denn als Pferd ausgerechnet auf Gras allergisch zu sein, das ist grosses Pech.

Bemerkt, dass mit der fünf Jahre alten Zuchtstute etwas nicht stimmt, hat die Besitzerin Emily Pierce im letzten Frühherbst, als Pandora mit grossen «Beulen» am Bauch von der Weide kam. Anfangs nahm sie an, es handle sich lediglich um Insektenstiche oder Ähnliches, doch trotz applizierten Salben wurde Pandoras Zustand nach jedem Tag auf der Weide schlimmer und schlimmer.

Der Bluttest brachte Gewissheit

Ein Bluttest schliesslich brachte die Wahrheit an den Tag: Pandora hat tierischen Heuschnupfen, sie ist allergisch gegen jegliche Art von Gras. Damit sie trotzdem auf die Weide kann, wird sie jeweils von Hals bis Schwanz in eine High-Tech-Decke gehüllt. Ausserdem wird der Stute vor dem Gang auf die Weide auch noch eine riesige Augenbinde verpasst, damit ja kein Gräslein ihre Stimmung trüben kann.

Deine Meinung