Aktualisiert 24.01.2008 22:10

Panta Maria: Neues Seetaxi für Zürich

Roman Scheiblis Wassertaxi bekommt Konkurrenz: Am 1. April sticht Kapitän Jo mit seinem Seetaxi Panta Maria in den Zürichsee: «Ein Seitenhieb auf das Pannenschiff Panta Rhei», sagt Seemann Jo, alias Josef Maria Erne.

Der Hoheit über das untere Becken ist sich Erne, der nebenbei eine Kleiderboutique führt, jetzt schon sicher. «Loungeähnliche Sitze für 10 Personen und bequemes Ein- und Aussteigen – das sollte die Leute überzeugen.» Auch im Hinblick auf die Euro 08 sei es sicher gut, dass es ein zweites Taxi auf dem Zürichsee gebe. Auf Bestellung fährt Erne jetzt schon aus. Ab Frühling ist er jeweils von Donnerstag bis Sonntag zwischen 17 und 23 Uhr im Einsatz. Im Sommer ergänzt er sein Angebot um einstündige Lunchfahrten ab 50 Franken. Mittagessen und Badehosen müssen mitgebracht werden.

aro

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.