Aktualisiert

Papst: 19 Kilogramm verloren

Papst Johannes Paul II. hat seit seinem Luftröhrenschnitt vor fünf Wochen rund 19 Kilogramm abgenommen.

Vertraute des 84-Jährigen seien «sehr besorgt, was seine Genesungsfähigkeit angeht», verlautete gestern aus Kreisen des Vatikans. Film- und Kamerateams hätten die Anweisung erhalten, den Pontifex nicht in Grossaufnahme zu zeigen. Vier Krankenschwestern kümmern sich rund um die Uhr um den Papst.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.