Aktualisiert

Papst feierte erstes Amtsjahr vor 50 000 Gläubigen

Papst Benedikt XVI. hat gestern vor rund 50 000 Gläubigen sein erstes Amtsjahr gefeiert.

Er wolle den Katholiken in aller Welt «ein sanfter und standhafter Hirte» sein, sagte der Papst zur Menge auf dem Petersplatz. Er bedankte sich für die bisherige Unterstützung und bat um weiteren Beistand.

Der 79-Jährige liess den Moment Revue passieren, in dem am 19. April vergangenen Jahres das Abstimmungsergebnis des Konklaves feststand: «Wie die Zeit vergeht», rief er den applaudierenden Menschen zu.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.