Parkplatz-Knatsch am Bahnhof
Aktualisiert

Parkplatz-Knatsch am Bahnhof

Der Ausbau der Buslinien und der damit verbundene Abbau von fünf Parkplätzen am Bahnhofplatz St.Gallen hat den TCS auf den Plan gerufen.

Der Abbau sei inakzeptabel, es müsssten Kompromisse gefunden werden, forderte der TCS gestern. «Die aktuelle Lösung ist bereits ein Kompromiss», sagt dagegen Stadtsprecher Urs Weisshaupt. Zudem sei der Platz für den öffentlichen und privaten Verkehr jetzt schon viel zu klein.

Deine Meinung