Aktualisiert

Parkplatzsituation: Leitlinien sollen helfen

Jetzt ist klar, wie es mit der Parkplatzentwicklung in der Stadt Luzern weitergehen soll.

«Anwohner, Kunden und Besucher sollen künftig bei den Parkierungsmöglichkeiten bevorzugt werden», sagt Martin Urwyler vom Tiefbauamt und Mitverfasser des neuen Parkplatz-Konzepts. Pendler sollen es dagegen schwerer haben, einen Abstellplatz für ihr Auto zu finden.

«Eine tolle Idee», findet Colette Cassis (45), Anwohnerin der Bruchstrasse. «Ich habe die tägliche Parkplatzsuche vor meiner Haustür satt.»

Freuen dürfen sich auch Velo-, Mofa- und Töfffahrer: Für ihre Fahrzeuge will die Stadt in Zukunft genügend Abstellflächen bereitstellen.

(ewi)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.