Partygänger kontrolliert
Aktualisiert

Partygänger kontrolliert

Mit der Polizei hatten einige Goa-Partybesucher in Galgenen wohl nicht gerechnet: Die Kapo Schwyz hat am Samstag zwischen 17 und 22 Uhr im Raum March eine gross angelegte Kontrolle durchgeführt und über 100 Personen unter die Lupe genommen.

«Davon hatten 13 Partygänger Haschisch, Marihuana und so genannte Zauberpilze bei sich», so Lorenzo Hutter, Pikettoffizier der Schwyzer Kapo. Sie seien wegen Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt worden. Positiv: «Die Leute haben sich bei der Kontrolle anständig verhalten», sagte Hutter weiter.

(dag)

Deine Meinung