Aktualisiert 12.02.2020 16:38

Notlandung in London

Passagierin (25) versucht Cockpit zu stürmen

Ein Flug von London ins türkische Dalaman musste abgebrochen werden. Eine Frau randalierte an Bord und versuchte ins Cockpit einzudringen.

1 / 4
Eine 25-jährige Frau randalierte auf einem Flug von London nach Dalaman.

Eine 25-jährige Frau randalierte auf einem Flug von London nach Dalaman.

Ken Fielding/CC BY-SA 3.0
Sie drohte, Passagiere umzubringen. (Symbolbild)

Sie drohte, Passagiere umzubringen. (Symbolbild)

Keystone/Francesca Agosta/Ti-Press
Zwei Kampfjets begleiteten den Flieger zurück nach London. (Symbolbild)

Zwei Kampfjets begleiteten den Flieger zurück nach London. (Symbolbild)

AP/Rob Griffith

Eine 25-jährige Frau hat auf einem Flug der britischen Billigfluglinie Jet2 randaliert. Sie soll gedroht haben, Passagiere umzubringen und soll versucht haben, ins Cockpit des Flugzeugs einzudringen, wie «The Sun» berichtet.

Das Flugzeug war von Londoner Flughafen Stansted mit Ziel Dalaman in der Türkei. Die Maschine musste wegen der randalierenden Frau kurz nach dem Start umkehren. Zwei Kampfjets vom Typ Eurofighter begleiteten das Flugzeug zurück zum Flughafen. Die Kampfjets verursachten beim Aufsteigen einen Überschallknall, der viele Menschen erschreckte. (20 Minuten)

Fehler gefunden?Jetzt melden.