Passagierschiff vor englischer Küste in Flammen
Aktualisiert

Passagierschiff vor englischer Küste in Flammen

Auf einem Passagierschiff im Ärmelkanal mit 708 Menschen an Bord ist heute morgen ein Feuer im Maschinenraum ausgebrochen.

Wie ein Sprecher der britischen Küstenwache nach Angaben des Fernsehsenders BBC berichtete, habe das Schiff um 4.00 Uhr Ortszeit einen Notruf gesendet.

Das Feuer sei im Maschinenraum ausgebrochen. Der Brand habe aber unter Kontrolle gebracht werden können, bevor er sich ausbreiten konnte. Das Schiff wird nach Angaben der Küstenwache nicht evakuiert werden müssen. Das Schiff mit dem Namen «The Calypso» wird von Louis Cruise Lines betrieben.

Der Fernsehsender Sky TV berichtete, das Schiff befinde sich in einer Entfernung von rund 20 Meilen vor der englischen Küste. (sda)

Deine Meinung