20.10.2020 16:13

Löwenplatz LuzernPassanten finden schwer verletzten Mann (63) am Boden

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Luzerner Polizei durch Passanten auf einen schwer Verletzten Mann aufmerksam gemacht. Die Polizei sucht Personen, die etwas beobachtet haben.

von
Nadine Wechsler
1 / 3
Am Löwenplatz in Luzern wurde am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr ein 63-jähriger Mann mit Kopfverletzungen aufgefunden.

Am Löwenplatz in Luzern wurde am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr ein 63-jähriger Mann mit Kopfverletzungen aufgefunden.

Google Maps
Der 63-Jährige wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, sei sein Zustand kritisch. (Symbolbild)

Der 63-Jährige wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, sei sein Zustand kritisch. (Symbolbild)

Getty Images/iStockphoto
Die Luzerner Polizei sucht Personen, die im Zusammenhang mit dem 63-jährigen Mann etwas beobachtet haben.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, die im Zusammenhang mit dem 63-jährigen Mann etwas beobachtet haben.

facebook.com/luzernerpolizei

Darum gehts

  • Zwei Passanten haben am frühen Sonntagmorgen eine Patrouille der Polizei auf einen Mann aufmerksam gemacht, der beim Löwenplatz in Luzern am Boden lag.

  • Der 63-jährige Mann wies Kopfverletzungen auf und wurde ins Spital gebracht.

  • Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Durch zwei Passanten wurde eine Patrouille der Luzerner Polizei am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr auf einen verletzten Mann am Löwenplatz in Luzern aufmerksam gemacht. Der 63-Jährige lag auf dem Boden und war nicht ansprechbar. Er wies schwere Kopfverletzungen auf und wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Wie die Polizei mitteilt, sei der Zustand des Mannes kritisch. Eine medizinische Ursache und ein Sturz können gemäss Polizei derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Die Luzerner Polizei bittet Personen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem 63-Jährigen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.